Engineering ITS

Beratungs – und Lösungskompetenz im europäischen Netzwerk

“Supporting our clients along their entire company process chain.“

Peter Eisenbacher

CEO, ENGINEERING ITS

Die Engineering ITS AG wurde als strategische Partnerschaft des größten italienischen IT-Dienstleisters Engineering SpA mit Sitz in Rom und der in Stuttgart ansässigen F-Net AG im Sommer 2016 gegründet.

Gemeinsames Ziel ist der flächendeckende Ausbau der Beratungs- und Lösungskompetenz auf dem deutschen IT-Markt, hier insbesondere in den Branchen Banken, Automobilindustrie, Gesundheitswesen, Manufacturing und Energiewirtschaft. Die Partner und deren Tochtergesellschaften verfügen hier in ihren jeweiligen Märkten über anerkannte Expertise, großes Renommee und eine prominent besetzte, nationale und internationale Kundenbasis.

Die Aktivitäten der ENGINEERING ITS werden operativ durch die vier Tochtergesellschaften EMDS aus Stuttgart, DST consulting aus Düsseldorf, DST it-services aus Heilbronn sowie ENGINEERING Software Labs aus Stuttgart erbracht. Über 300 Mitarbeiter an derzeit 9 Standorten bieten den Kunden eine vollständige Plan-Built-Run-Betreuung: Von der hochqualifizierten Unternehmens-, Prozess- und IT-Beratung, über On-site und Near-shore-Softwareentwicklung und System-Integration bis Managed Operations in allen Ausbaustufen.

Besondere Schwerpunkte bilden die Bereiche Management Consulting und System Integration sowie Managed Operations und Managed Services. Daneben werden aber auch eigene Best-of-Breed-Produkte und -Lösungen entwickelt und vermarktet.

Neben den gemeinsamen Zielen verbinden die Gründungspartner aber auch gemeinsame Wurzeln und Werte. Beide Unternehmen verstehen sich als klassischer Mittelstand, sind inhabergeführt und eigenfinanziert. Zusammen werden sie nun ehrgeizige Wachstumspläne verfolgen, um nachhaltig das Unternehmen weiter aufzubauen und ein attraktiver Anbieter für Kunden im deutschen Markt zu sein. Die Wachstumspläne werden sowohl organisch als auch über gezielte strategische Zukäufe aus eigenen Mitteln realisiert werden.

Vier starke Dienstleistungsmarken
als Wegbegleiter der digitalen
Transformation

Send this to a friend