SAP Consulting und Application Management Services

Als SAP Partner und zertifiziertes PCOE liefert die ENGINEERING DSS ganzheitliche Lösungen und Leistungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette – von SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing und Application Management. Lesen Sie mehr.

Strategic Consulting

  • SAP HANA Platform Consulting
  • SAP Modernization Consulting
  • SAP Innovations and Solutions Strategy IoT & Industrie 4.0
  • SAP / IT Security Strategy
  • Programme- and Projectmanagement

Business Integration and Transformation

  • S4HANA Enterprise
  • ERP on HANA / Business Suite on HANA
  • Replatforming: BI/CRM on HANA
  • SAP Analytics (BI/BO based)
  • Predictive Analytics
  • Customized Integrated Planning

SAP Technology Consulting & Implementation

  • SAP ERP Release Management
  • Technology Refresh
  • EhP / Upgrade Service
  • Performance Tuning
  • SAP Integration, Interfaces and Migration

Additional Consulting Services

  • Digital Transformation
  • Mobility
  • Cloud4Customer
  • Hybris / CAR
  • SAP Development
  • SAP Authorization
  • Archiving Solutions

Geocall

Smart Solutions: Work for Me – Geocall

ENGINEERING Digital Services & Solutions unterstützt ihre Kunden in der Energiewirtschaft bei der Optimierung von Workforce-Management-Systemen auf Basis des Produktes Geocall. Die Software wurde von dem italienischen Unternehmen Overit S.p.A. entwickelt. Overit und ENGINEERING Digital Services & Solutions gehören zum italienischen IT-Dienstleister ENGINEERING. Über die Konzerntochter Digital Services & Solutions erfolgt der Vertrieb der Geocall Lösungen in Deutschland.

Geocall ist ein modernes WFM System für die Energiewirtschaft mit Schwerpunkt auf Wartung und Ablesung. Das System ermöglicht es, dass ein Mitarbeiter mit der passenden Qualifikation zur richtigen Zeit am Einsatzort verfügbar ist. Es ist eine markterprobte Lösung auf Basis einer modernen, offenen Architektur, die auch die Einbindung sektorspezifischer, kartographischer Lösungen erlaubt. Sinnvolle Prozessoptimierung und –automatisierung durch Geocall führen zu gesteigerter Produktivität. Besonders die hohe Funktionsabdeckung, leistungsfähige und benutzerfreundliche Standardprozesse sowie die Möglichkeit, Basisprozesse parametrisierbar zu implementieren, zeichnen das System aus.

Da individuelle Kundenprozesse in dem erprobten Framework abgebildet werden können und Schnittstellenanbindungen zu relevanten Systemen wie SAP-PM, SAP-MM, SAP-HCM, Lovion BIS, Geoserver, ESRI-Systemen und PSI vorhanden sind, ist Geocall auch eine strategische Lösung – um zum Beispiel die Einführung neuer Geschäftsfelder zukunftssicher zu gestalten. Lesen Sie mehr.

Agilität und Geschwindigkeit

Für eine schnelle, sichere Projektrealisierung empfehlen wir unseren Kunden einen agilen Ansatz, um die Interessen der Betroffenen und der Stakeholder bestmöglich aufeinander abzustimmen.

Ziele unseres agilen Ansatzes sind neben der Einführung eines modernen Workforce Management Systems der Aufbau:

Einer agilen (IT-) Organisation, die flexibel auf Anforderungen reagiert.

Eines flexiblen Managementteams, das untereinander austauschbar ist.

Klar strukturierter Prozesse.

Entschlackter, modularer Systeme auf Basis einer serviceorientierten Architektur.

Einer weitgehend von Herstellern, Technologiepartnern und Dienstleistern unabhängigen Serviceorganisation.

CIMA

Service Automation mit CIMA

Ihre hybride Infrastruktur in guten Händen

Über den zugehörigen Service Desk können unsere Kunden alle Anfragen zu Störungen und Änderungen adressieren. Die Tickets laufen an einer zentralen Stelle zusammen und das System informiert automatisch den richtigen Mitarbeiter, der die Anfrage SLA-konform bearbeitet und behebt. In einer zentralen Datenbank sind alle Komponenten der IT-Gesamtumgebung hinterlegt. Das gesamte System ist dadurch in der Lage die Hard – und Software Services zu überwachen und zu pflegen. In dem Monitoringmodul der Plattform wird der Status aller Servicekomponenten (Betriebssysteme, Datenbanken und Anwendungen) in Echtzeit überwacht und dargestellt. Updates und ähnliche Aufgaben erledigt CIMA vollautomatisch. Außerdem werden zahlreiche Managed Security Services mit CIMA automatisch orchestriert, sodass eine sichere IT-Umgebung gewährleistet ist.

Das bietet ENGINEERING Digital Services & Solutions

Wir beraten Sie bei der Auswahl von innovativen IT Services und der Umsetzung von maßgeschneiderten Cloud-Konzepten im Zuge Ihrer Digitalisierung. Unsere Kunden können CIMA als „Software as a Service“ für das integrierte Management hybrider Cloud-Infrastrukturen komfortabel nutzen. Wir integrieren die CIMA Plattform in ihre bestehende Systemlandschaft und passen diese in diesem Zuge flexibel an ihre Bedürfnisse an. Alle Funktionen sind modular aufgebaut, deshalb lässt sich CIMA in verschiedenste IT-Strukturen problemlos integrieren. Die Kombination aus Cloud- und On-Premise-Lösungen innerhalb ihrer IT-Landschaft schafft die Möglichkeit den optimalen IT-Service für die jeweilige Anforderung zu nutzen. CIMA ist ein effizientes und modernes Tool zur Verwaltung und Automatisierung ihrer IT-Landschaft. Die Herausforderungen von Morgen werden von CIMA bereits heute gelöst.

ENGINEERING mit CIMA

ENGINEERING hat mit CIMA eine SaaS-Plattform entwickelt über die sich alle hybriden IT-Services Ihres Unternehmens zentral steuern und verwalten lassen. Seit Oktober 2017 können unsere Kunden die moderne Plattform nutzen. Das Akronym CIMA steht für die Schlüsselfunktionen: CMDB (Zentrale Datenbank der IT-Umgebung), IT-Service Management, Monitoring und Automation.

Digital Enabler

SMART INTEGRATION – Unleash the power of your data

SMART INTEGRATION – Unleash the power of your data

Mit unserer Lösung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das volle Potential aus Ihren Daten zu nutzen und neue Servicesleistungen zu erschaffen.

Dabei nutzten wir Tools, welche das Motto der Open Data und Open Source Bewegung unterstützen und dabei helfen, ein digitales Ökosystem in Ihrer Umgebung zu erzeugen. Lesen Sie mehr.

 

Weitere Einsatzsektoren:

Energie – Smart-lighting, für bedarfsorientierte Beleuchtungskonzepte

Gesundheit – Smart Health, für eine vernetzte Daseinsvorsorge

Verkehr – Intelligente Verkehrssteuerung und Parkplatzmanagement

Öffentliche Verwaltung – Für transparente und nachhaltige Strukturen

Handel – Anbindung neuer Unternehmen und Handelsraum für Daten

Tourismus – Interaktive Karte mit Highlights der Stadt

Was ist der Digital Enabler?

Nutzen Sie den Digital Enabler als Plattform Lösung Ihrer Transformation und binden Sie Informationen und vorhandene Anwendungen in das System ein. Dabei ermöglichen verschiedene Tools, Daten zu sammeln, aufzubereiten und interaktiv zu visualisieren.

Durch das Harmonisieren der Daten können nun auch unterschiedliche Datensätze miteinander korreliert werden.

Datenquellen können z.B. Informationen aus (Open)Data Portale, IoT Devices und Legacy-Anwendungen wie ERP-Systeme, Geodatenservern oder Leitständen sein.

Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei breit gefächert. So können Sie beispielsweise im Verkehrsmanagement, Daten des aktuellen Verkehrsaufkommens, mit Daten aus Umweltmessungen korrelieren und dem Nutzer eine Empfehlung für alternative, umweltschonende Routen zur Verfügung stellen und gleichzeitig Realtime Daten der Parkraumsituation auf der Strecke anzeigen.

Auch privatwirtschaftliche Daten wie Bike/Car-Sharing Stationen oder die aktuelle Besucherzahl im Einkaufszentrum, lassen sich mit Hilfe des Systems darstellen, verknüpfen und erweitern. So bietet sich dem Nutzer ein vielfältiges Smart City Erlebnis und die Möglichkeit neue Services und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

 

Keyfacts der Lösung:

EU-geförderte Open Source basierte Lösung (FIWARE) – nutzt Open Standard & Open API´s

Keine Herstellerbindung – die offene Struktur erlaubt einen einfachen Systemwechsel

Sicher und transparent nach Standards der DSGVO

Kompatible zu den gängigen europäischen und nationalen Standards wie GSMA, CEF (Connecting Europe Facility), ETSI, Open & agile Smart Cities, TM Forum und NIST

Einbindung von Echtzeit- und statischen Informationen via IoE, Sensordaten, Open Data, Services und weitere

Nicht Stadtgebunden – das System ist reproduzierbar