Management Team

PROF. DR. HEINER DIEFENBACH

PROF. DR. HEINER DIEFENBACH

Vorsitzender der Geschäftsführung

Prof. Dr. Heiner Diefenbach begann nach seinem Wirtschaftsingenieurstudium (TU Darmstadt) und der Promotion (Universität Kaiserslautern) seine Karriere in der Zentrale der Deutschen Bank, Frankfurt. Nach rund zehn Jahren bei CSC Ploenzke AG, Wiesbaden (zuletzt als Finanzvorstand und verantwortlich für das Geschäft in Österreich und der Schweiz) übernahm er als CFO die Verantwortung bei TDS AG, Neckarsulm. Hier wurde er 2008 deren Vorstandsvorsitzender sowie – nach der Akquisition durch Fujitsu – als Co-Lead der Region verantwortlich für das gesamte Servicegeschäft der Fujitsu in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im Januar 2017 wurde Heiner Diefenbach Vorsitzender der Geschäftsführung der DST it-Services GmbH und im Januar 2019 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der ENGINEERING DSS benannt sowie in den Vorstand der ENGINEERING berufen.

Heiner Diefenbach ist Mitglied in mehreren Aufsichtsgremien sowie im Vorstand des Verbands Deutscher Wirtschaftsingenieure. Er ist Autor mehrerer Fachpublikationen und Professor an der Technischen Universität Darmstadt.

HARRY HAUCK

HARRY HAUCK

Geschäftsführer

Harry Hauck begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 1987 als Anwendungsinformatiker in der Softwareentwicklung der Mercedes Benz AG (später debis Systemhaus). 1990 wechselte er zur Fiat Bank GmbH ins Projektmanagement und die EDV Organisation. In der CHG Systemhaus GmbH übernahm er ab 1997 unterschiedliche Führungsaufgaben im Produkt Management, als bundesweiter Technikleiter, als Standortleiter Ratingen und Berlin und wurde 1998 Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung.

Nach dem Wechsel in die Muttergesellschaft TDS AG (heute Fujitsu TDS GmbH) leitete er von 2000 bis 2017 unterschiedliche Bereiche und übernahm 2010 als Mitglied der Geschäftsleitung die Gesamtverantwortung für den Vertrieb und das Service Management und in 2014 den Geschäftsbereich Outsourcing und Consulting Services.

Im Juni 2017 wurde Herr Hauck zum Geschäftsführer der DST it-services GmbH bestellt und verantwortet den Bereich Sales & Marketing.

Im Rahmen der Neuausrichtung der ENGINEERING Gruppe wurde Herr Hauck im Januar 2019 auch zum Geschäftsführer der ENGINEERING DSS bestellt.

HANS PETER KNAUST

HANS PETER KNAUST

Geschäftsführer

Hans Peter Knaust startete 1992 als Systemberater für IT-Automatisierung im debis Systemhaus und verantwortete ab 1998 die Systems Management Dienstleistungen in einem Joint Venture zwischen debis und der IBM. Nach der erfolgreichen Integration des Joint Ventures in die IBM leitete er von 2004 bis 2007 die deutschlandweiten rechenzentrumsnahen Projektdienstleistungen sowie bis 2009 das PLM-Dassault TecSales Lösungsgeschäft. 2009 wechselte Herr Knaust als Business Direktor zur Logica Deutschland und verantwortete dort die Bereiche Systemintegration Norddeutschland und Business Process Outsourcing.

Darüber hinaus unterstützt er seit 2009 als Mediator und Moderator bei der Konfliktlösung mit den Schwerpunkten Vertrags- und Projektmanagement, Organisationsberatung und Veränderungsmanagement.

Vor der Neuausrichtung der Engineering Gruppe war Hans Peter Knaust seit Januar 2013 Geschäftsführer der DST consulting.

Im Januar 2019 übernahm Herr Knaust die Rolle des Geschäftsführers der ENGINEERING DSS.